Fachklinik Prinzregent Luitpold

Medizinische Rehabilitation für Ihr Kind

Wenn Ihr Kind unter chronischen, ernsthaften, lang anhaltenden Erkrankungen leidet, reichen die angebotenen Therapien in einer Mutter-Kind-Kur meist nicht aus. Das kann zum Beispiel der Fall sein bei:

  • psychischen oder psychosomatischen Beschwerden
  • starkem Übergewicht (Adipositas)
  • Diabetes
  • Allergien und Asthma
  • ADS/ADHS
  • Neurodermitis
  • Kopfschmerzen/Migräne

In solchen Fällen ist eine medizinische Rehabilitation empfehlenswert. Diese wird zusammen mit Ihrem Haus- oder Kinderarzt bei der DRV (Deutsche Rentenversicherung) beantragt. Bis zum 12. Lebensjahr werden die Kosten für eine erwachsene Begleitperson mit übernommen.

Weitere Informationen zur Reha für Kinder finden Sie hier

Kombinationsmaßnahme Mutter-Kind-Kur / Kinder- und Jugendreha

Eine Besonderheit ist die Kombination der Mutter-Kind-Kur mit einer Rehabilitationsmaßnahme für das Kind. Wir beraten Sie gerne, wie diese Kombinationsmaßnahme beantragt werden kann – rufen Sie uns einfach an.

Kontakt

Fachklinik Prinzregent Luitpold
Oberschwenden 1
88175 Scheidegg/Allgäu

Image 08381 / 896 - 0
Image 08381 / 896 - 1011
Image info@klinikprinzregentluitpold.de

Netzwerk

Image    Youtube
 Image   Facebook